Mail an Webmaster Email an IG Verkehrsgeschichte Impressum anzeigen Impressum und Kontakt
Finden Sie uns auf facebook Finden Sie uns auf Facebook
840549
Zugriffe seit 01.01.2006

Wilsdruffer Schmalspurnetz

Über 150 km Schmalspurstrecken in Mittelsachsen

Startseite » Wilsdruffer Bahnbücher » Die Schmalspurbahn Wilsdruff – Meißen Triebischtal

Wolfram Wagner, Peter Wunderwald

Die Schmalspurbahn Wilsdruff – Meißen Triebischtal

und die große Heeresfeldbahnübung
im Meißner Land 1909

Titel

Buchtitel 99 713 - Die Geschichte einer Schmalspurdampflokomotive

Klappentext

Die Schmalspurbahn Wilsdruff – Meißen Triebischtal verband die Kleinstadt Wilsdruff mit Meißen, das als Wiege Sachsens bezeichnet wird.

Heute sind Teile der ehemaligen Trasse als Rad- und Wanderweg ausgebaut und es gibt Bestrebungen zur Reaktivierung eines Teilstücks in Wilsdruff als Museums- und Draisinenbahn

Im Volksmund wurde die bereits in den Jahren 1966 – 69 eingestellte Strecke deshalb auch als Rübenbahn bezeichnet. Das Buch schildert detailgetreu die Geschichte dieser einzigartigen Schmalspurbahn, ¾ der Bilder sind dabei Erstveröffentlichungen.

Heute sind Teile der ehemaligen Trasse als Rad- und Wanderweg ausgebaut und es gibt Bestrebungen zur Reaktivierung eines Teilstücks in Wilsdruff als Museums- und Draisinenbahn.

Inhalt
Steckbrief

248 Seiten DIN A4, 165 Farb- und 164 Schwarzweißbilder, 27 Zeichnungen und 1 Karte, Preis 48 €


Hier
bestellen

Die hier aufgeführten Bücher sind während der Öffnungszeiten des Schmalspurbahnmuseums Wilsdruff erhältlich. Außerdem können Sie diese Bücher bestellen über: www.wunderwald-bahnbuecher.de.