Mail an Webmaster Email an IG Verkehrsgeschichte Impressum anzeigen Impressum und Kontakt
795558
Zugriffe seit 01.01.2006

Wilsdruffer Schmalspurnetz

Über 150 km Schmalspurstrecken in Mittelsachsen

Startseite » Wilsdruffer Bahnbücher » Die Schmalspurbahn Wilsdruff – Meißen Triebischtal

Wolfram Wagner, Peter Wunderwald

Die Schmalspurbahn Wilsdruff – Meißen Triebischtal

und die große Heeresfeldbahnübung
im Meißner Land 1909

Titel

Buchtitel 99 713 - Die Geschichte einer Schmalspurdampflokomotive

Klappentext

Die Schmalspurbahn Wilsdruff – Meißen Triebischtal verband die Kleinstadt Wilsdruff mit Meißen, das als Wiege Sachsens bezeichnet wird.

Heute sind Teile der ehemaligen Trasse als Rad- und Wanderweg ausgebaut und es gibt Bestrebungen zur Reaktivierung eines Teilstücks in Wilsdruff als Museums- und Draisinenbahn

Im Volksmund wurde die bereits in den Jahren 1966 – 69 eingestellte Strecke deshalb auch als Rübenbahn bezeichnet. Das Buch schildert detailgetreu die Geschichte dieser einzigartigen Schmalspurbahn, ¾ der Bilder sind dabei Erstveröffentlichungen.

Heute sind Teile der ehemaligen Trasse als Rad- und Wanderweg ausgebaut und es gibt Bestrebungen zur Reaktivierung eines Teilstücks in Wilsdruff als Museums- und Draisinenbahn.

Inhalt
Steckbrief

248 Seiten DIN A4, 165 Farb- und 164 Schwarzweißbilder, 27 Zeichnungen und 1 Karte, Preis 48 €


Hier
bestellen

Die hier aufgeführten Bücher sind während der Öffnungszeiten des Schmalspurbahnmuseums Wilsdruff erhältlich. Außerdem können Sie diese Bücher bestellen über: www.wunderwald-bahnbuecher.de.